La Huaca del Sol (Die Sonnenpyramide)

Dieses Bauwerk ist zur Zeit noch nicht im Besuch miteinbegriffen ,das Archaeologische Projekt Huacas del Sol y de la Luna begann mit seiner Untersuchung im Mai 2011.

Obwohl das Gebaeude nur wenig erforscht worden ist, glaubt man, dass es eher eine zivil-administrative als eine religioese Rolle gespielt hat.

Als der Alte Tempel benutzt wurde, war die Sonnenpyramide nicht mehr als ein kleines Gebaeude, aber nach der Aufgabe des Alten Tempels begann ein architektonisches Projekt von faraonischen Ausmassen, um das Monumentalgebauede zu errichten,das wir heute bestaunen koennen.

Dieses Bauwerk ist aus der Entfernung wegen seiner spektakulaeren Groesse leicht zu erkennen , denn es ist eine der groessten Adobe-Strukturen des vorspanischen Amerika. Die Ausmasse waren wahrscheinlich 345m Laenge, 160 m Breite und 30 m Hoehe. Leider wurde das Gebaeude  durch die Schatzsucher des 17. Jhdts schwer zerstoert , so dass nur ein Drittel der urspruenglichen Struktur uebriggeblieben ist.

Erstellt durch
Diese Webseite wurde dank der Finanzierung durch:
Fondoempleo - Archaeologisches Projekt Huacas del Sol y de la Luna - Nationale Universitaet Trujillo - Patrozinat Huacas del Valle de Moche
Uebersetzung: Claudia Riess
huacasdemoche@huacasdemoche.pe
Jr. San Martín 380, Trujillo Perú. Telefax (51-44) 221269
März 2011